Pferde

Ein wesentliches Element in der Erziehung von jungen Menschen mit Beeinträchtigungen (seien angeborene oder erworbene Einschränkungen oder Traumatisierung im Laufe des jungen Lebens) ist die tiergestützte Pädagogik. Nicht selten "vertrauen junge Menschen dem Pferd in der Box mehr an", als sie im Stande sind, dies den Erziehern / Erzieherinnen zu vermitteln.

Tiere - insbesondere Pferde - sind geduldige "Zuhörer". Die Auszubildenden der PEGASUS Fachschule werden auf den pädagogischen Einsatz von Tieren vorbereitet. In vielen Häusern unseres Kooperationspartners Pegasus Jugendhilfe findet man tatsächlich viele Tiere zur Unterstützung der pädagogischen Arbeit - insbesondere natürlich Pferde.